Vogelbeobachtungen Nordnorwegen im Mai

Aktivitäten unter freiem Himmel: Wandern, Klettern, Angeln, Skilaufen, Kanu/Kajak, Segeln, Tauchen

Vogelbeobachtungen Nordnorwegen im Mai

Beitragvon Binou » Fr, 03. Dez 2021, 12:16

Hallo,
unabhängig von der Einreisesituation kann ich ja schon mal Infos einholen ;-)
Vom Leuchtturmwärter von Slettnes fyr habe ich auf meiner letzten Tour den Tipp bekommen, im Mai zur Vorgelbeobachtung dorthin zu kommen. Auch Reynoya, Ekkeroy (Vardanger Halbinsel) und beim Nordkapp/Gjesvaer sind als Vogelfelsen bekannt. Leider ist es bei Inseln im Meer schwierig, ohne Boot lange genug am Beobachtungsort zu verweilen. War schon jemand privat auf Beobachtungstour oder muss ich mich einem Verantsalter anschließen?
Wie erfolgreich ist der Monat Mai?
Oder besser im Juni, wenn schon Kücken geschlüpft sind?
Dann könnte ich mir aber ein Betretungs-/Fahrverbot vorstellen....
Besten Dank!
Beste Grüße
Sybille

Bleibt gesund!
Binou
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo, 09. Sep 2019, 13:13

Zurück zu Friluftsliv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron