Parkplätze mit VIPPS-Bezahlung.

Übernachtungen, Sehenswürdigkeiten, Einfuhrbestimmungen, Geldverkehr, etc.

Parkplätze mit VIPPS-Bezahlung.

Beitragvon masanella » Sa, 16. Jul 2022, 11:47

Moin,moin,
Wir hatten es jetzt schon mehrfach dass man Plätze mit der Vipps-App bezahlen musste und es keine andere Möglichkeit gab.
Fahrt ihr dann weiter oder wie regelt man dann die Bezahlung??

Gruß von den Lofoten
Hermann
masanella
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 133
Registriert: Di, 22. Nov 2016, 16:55

Re: Parkplätze mit VIPPS-Bezahlung.

Beitragvon zhnujm » Sa, 16. Jul 2022, 12:24

Da ich dort nicht erwünscht bin würde ich weiterfahren.
Leider verbreitet sich das immer mehr da man mit Null Aufwand (Zettel hinhängen reicht) Geld verdienen kann.

Nicht falsch verstehen, mit Parkplätzen Geld verdienen kein Problem aber den Ausschluss von allen Touristen finde ich als Tourist natürlich nicht so dolle.

Wenigstens noch Paypal oder sowas anbieten - auch schon öfters gesehen.
zhnujm
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1107
Registriert: Fr, 03. Sep 2004, 21:31

Re: Parkplätze mit VIPPS-Bezahlung.

Beitragvon artep » Sa, 16. Jul 2022, 12:55

Im letzten Jahr hatten wir auch so einen Parkplatz, den wir aber dringend brauchten und haben dann einen Zettel ins Auto gelegt, dass uns die Bezahlung nicht möglich ist, weil VIPPS eben für uns nicht funktioniert.

In Hemsedal sahen in diesem Jahr die Schilder so aus:
Bild
Den entscheidenden Hinweis habe ich grün eingerahmt - also, dort ist man sich durchaus bewusst, dass sie die Ausländer so nicht abkassieren können und daher mussten wir auch nichts bezahlen.
artep
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2029
Registriert: Mo, 08. Nov 2004, 8:17
Wohnort: bei Schwerin (M-V)

Re: Parkplätze mit VIPPS-Bezahlung.

Beitragvon masanella » Sa, 16. Jul 2022, 17:54

Ich danke Euch.
Wir sind dann weitergefahren.
Es war auch nur ein großer Platz ohne jeglichen Service. Das Schild
war von Hand angefertigt.

Hallo artep:
Das Schild werde ich kopieren und bei "Bedarf" mal vorzeigen.

Gruß Hermann
masanella
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 133
Registriert: Di, 22. Nov 2016, 16:55

Re: Parkplätze mit VIPPS-Bezahlung.

Beitragvon zhnujm » Sa, 16. Jul 2022, 20:19

Na ist ja schonmal gut das man sich von offizieller Seite der Problematik bewusst ist.
Die Schilder scheinen ja von öffentlicher Hand zu kommen.

Von Vipps selbst hört man ja auch seit Jahren nur leider nein, wir würden ja gerne, etc,etc.
zhnujm
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1107
Registriert: Fr, 03. Sep 2004, 21:31


Zurück zu Übernachtung, Sehenswürdigkeiten und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast