Musikkfest 2022

Literatur, Musik, Kunst, Sprache, etc.

Musikkfest 2022

Beitragvon langmelanie426 » Di, 01. Mär 2022, 13:09

Hallo, ich würde gerne zum musikfest 2022 in Oslo gehen. Die Frage, die ich mir stelle, ist: Wie ist die Kleiderordnung dort? Ich würde mich gerne in ein weißes Kleid kleiden, aber ich weiß nicht, ob das zu der Atmosphäre von Jazz etc. passt. :D
Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist boho-paradies.de
langmelanie426
 
Beiträge: 2
Registriert: Di, 01. Mär 2022, 12:58

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon Guido QQ » Di, 01. Mär 2022, 17:28

don't feed the troll
Guido QQ
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 549
Registriert: Do, 13. Jun 2013, 11:01

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon Særling » Mi, 02. Mär 2022, 10:03

Ach, ist doch nur ein Affiliate-Link-Spammer.
Wird laufen wie immer, demnächst kommt dann ein Link mit einem vorgeschobenen Scheinbezug zur ursprünglichen Frage.
Also irgendein Käse wie "Könnte dieses Kleid zum Anlass passen?", gefolgt von einem Link zu irgendeinem Webshop.

Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, aber die diese Masche hatten wir wirklich schon zu oft, und der erste Post wirkt eben genau wie der übliche Einstieg eines Linkspammers.
Særling
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 604
Registriert: Sa, 15. Okt 2011, 14:57
Wohnort: Trøndelag

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon Canadier » Mi, 02. Mär 2022, 10:26

Na ja,
wie war das mit der Nachtigal uns so... Bild
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 17:22

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon langmelanie426 » Di, 08. Mär 2022, 15:04

Also, ich sehe, dass ich für einen Troll gehalten werde... Es ist traurig zu sehen, wie paranoid die Menschen sein können...
Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist boho-paradies.de
langmelanie426
 
Beiträge: 2
Registriert: Di, 01. Mär 2022, 12:58

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon artep » Di, 08. Mär 2022, 18:48

Das hat nichts mit paranoid zu tun - die Frage ist einfach etwas sehr merkwürdig. Wo gibt es denn noch eine Kleiderordnung? Selbst in den Opernhäusern erscheint jeder, wie er es für richtig hält.
Ob es nun ein Kleid ist oder nicht und in welcher Farbe, das kann doch jeder für sich entscheiden. Zudem gibt es im Netz auch Bilder von früheren Ereignissen. Und wenn es eine Freilichtbühne ist, entscheidet doch hauptsächlich auch das Wetter.
Ich denke nicht, dass sich irgendwer an deiner Bekleidung stört oder sich wundert. Zieh doch einfach an, was dir selbst gefällt und worin du dich wohlfühlst.
artep
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2029
Registriert: Mo, 08. Nov 2004, 8:17
Wohnort: bei Schwerin (M-V)

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon Canadier » Di, 08. Mär 2022, 20:13

Schauen wir einfach auf die nâchsten Beiträge!
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 17:22

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon Ronald » Di, 08. Mär 2022, 20:34

Moin,
wieso meinst Du, dass die Antworten hire komisch sind, die Du als paranoid bezeichnet hast?
"Die paranoide Persönlichkeitsstörung zählt zu den schwersten Störungen der Persönlichkeit überhaupt. Die Betroffenen sind sehr misstrauisch anderen Menschen gegenüber. Sie sind überzeugt, dass man ihnen übel will, und verhalten sich daher oft gereizt und aggressiv"
Ich glaube,die Admins sollten diesen Beitrag mal löschen, oder?
Schönen Abend noch.
Ronald
-----------
Man kann sich jeden Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu!
Ronald
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 8681
Registriert: Fr, 04. Apr 2008, 13:56
Wohnort: Hamburg

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon trd » Mi, 09. Mär 2022, 9:20

Ronald hat geschrieben:Die Betroffenen sind sehr misstrauisch anderen Menschen gegenüber. Sie sind überzeugt, dass man ihnen übel will, und verhalten sich daher oft gereizt und aggressiv"

Na ja, die ersten 3 Antworten erfüllen genau diese Kriterien. Oder hast Du einen Affiliate-Link gesehen, so wie vorhergesagt. Oder ist es nett jemanden sofort als Troll zu bezeichnen?

Leider hat sie aber nicht die Antworten sondern die Menschen dahinter als paranoid bezeichnet. Da hier aber auch gerne mit der Bezeichnung "schwachsinnig" um sich geworfen wird, ist das wohl auch im Rahmen.

Man könnte jetzt auch die 3 ersten Antworten als Spam und nicht zielführend im Sinne der Frage bezeichnen.

on Topic: kenne leider das Musikfest in Oslo nicht, kann mir aber einen Desscode auch nicht vorstellen.
Eine Google-Suche nach Bildern fördert z.B. diese Seite zu Tage: https://trap.no/prosjekt/musikkfest-oslo
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 666
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06

Re: Musikkfest 2022

Beitragvon trd » Mi, 09. Mär 2022, 9:22

Ronald hat geschrieben:Ich glaube,die Admins sollten diesen Beitrag mal löschen, oder?

Das wiederum wäre Zensur :shock:
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 666
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06


Zurück zu Kultur und Sprache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste