god dag

Besucher unseres Forums stellen sich vor.

god dag

Beitragvon mortena » Mi, 16. Feb 2022, 19:12

hallo,
ich hab mich heute angemeldet und bin gespannt, wieviel sich hier noch tut.
möchte endlich gen norwegen für einen längeren aufenthalt.
da ich keinen zeitdruck habe und auch gerne land&leute kennenlerne, bin ich gespannt wie sich das in nirwegen bewerkstellen lässt, vielleicht kann man unentgeltlich mithelfen und so kontakt bekommen?
freue mich auf austausch.
mortena
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 15. Feb 2022, 10:06

Re: god dag

Beitragvon Gudrun » Mi, 16. Feb 2022, 19:18

Hallo und willkommen im Forum.

Was heißt "für einen längeren Aufenthalt"? Urlaub? Oder zeitweise oder dauernd dort Leben? Etwas mehr Input wird sicherlich benötigt um zweckdienliche Hinweise zu geben.

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 12245
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 16:35

Re: god dag

Beitragvon mortena » Mi, 16. Feb 2022, 20:46

hallo gudrun, danke.
oh, ich dachte das sei klar geworden, als tourist einige monate dort verbringen, jst der plan.
bin mit womo unterwegs.
mortena
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 15. Feb 2022, 10:06

Re: god dag

Beitragvon Gudrun » Mi, 16. Feb 2022, 21:04

Nein, war nicht klar. Vor allem, weil Du Dich in einem anderen Thread nach den Lebensbedingungen für Schwerbehinderte in Norwegen erkundigt hast.

Als Tourist darfst Du Dich 90 Tage in Norwegen aufhalten. Wenn Du ein Praktikum machst gelten andere Regeln.
Ich finde es schwierig, als Tourist wirklich Einblick ins tägliche Leben zu bekommen. Wir wurden bisher immer freundlich aber meist auch reserviert behandelt. So siehst Du es wohl auch. Hast Du schon mal nach „Work and Travel“ gesucht?

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 12245
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 16:35

Re: god dag

Beitragvon mortena » Fr, 18. Feb 2022, 9:58

Hallo,
nun all diese Fragen spielen auch eine Rolle für mich, hoffentlich antwortet ja auch auf die Fragen bezüglich Behinderung und der Situation in Norwegen, vor allem sollte es doch Hundebesitzer geben, die evtl. Auskunft geben können.

Eine bezahlte Arbeit möchte ich nicht aufnehmen.
Takk.
mortena
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 15. Feb 2022, 10:06

Re: god dag

Beitragvon MarkusD » Fr, 18. Feb 2022, 23:41

mortena hat geschrieben:... vielleicht kann man unentgeltlich mithelfen und so kontakt bekommen?
freue mich auf austausch.

Was verstehst du darunter? Willst du dich einem Verein (Fußballverein, Sportverein, etc.) anschließen? Da sähe ich aber wenig Sinn drin, wenn du nur ein paar Monate dort bist. Und worüber jetzt Hundebesitzer Auskunft geben könnten, das ist mir auch völlig unklar. Wie Gudrun schon schrieb, du müsstest irgendwie noch mal klarer formulieren was du genau vorhast und was deine konkreten Fragen sind. Gruß, Markus
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1247
Registriert: So, 08. Okt 2017, 12:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: god dag

Beitragvon mortena » Mo, 21. Feb 2022, 10:24

Hallo Markus,
die konkreten Fragen stehen in einem thread, Gudrun hatte Bezug darauf genommen, weswegen ich nur kurz hier darauf eingegangen bin.Dort wurde schon vielfältig gelesen, leider scheint sich bisher keiner damit auszukennen, also warte ich weiter ab.
Danke.
mortena
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 15. Feb 2022, 10:06


Zurück zu Unsere Besucher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste