Gute alte Hausmannskost

Es müssen nicht immer Pølser sein, die norwegische Küche bietet viel mehr. Rezepte und Zutaten.

Gute alte Hausmannskost

Beitragvon Bjørn » So, 12. Sep 2021, 8:47

Auch dieses Jahr fällt mir extrem auf, dass die gute alte Hausmannskost in Norwegen immer mehr verschwindet. Man sieht unterwegs fast ausschließlich nur noch Burger und Pizzen.
Wo sind all die Cafeterias und Vejkros, die mit ihrem schmackhaftem Dagensrett den Magen verwöhnten ohne den Geldbeutel über Gebühr zu belasten?
Und wenn dann für eine stinknormale Pizza auch noch 18 € abgegriffen werden, dann ist es mit dem Appetit nicht mehr so weit her.
Vennlig hilsenBild
Bjørn
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 710
Registriert: Fr, 23. Aug 2002, 10:56

Re: Gute alte Hausmannskost

Beitragvon MarkusD » So, 12. Sep 2021, 8:53

Bjørn hat geschrieben:Auch dieses Jahr fällt mir extrem auf, dass die gute alte Hausmannskost in Norwegen immer mehr verschwindet. ...

Sicherlich kein exklusiv norwegisches Phänomen. Was mir spontan dazu einfällt. Vermutlich ist das nicht primär die „Schuld“ der Norweger, sondern der Gäste, Besucher, Urlauber, Touristen. Stichwort, „Was der Bauer nicht kennt...“. Also bietet die Gastronomie an, was es auf der ganzen Welt gibt. Schön ist das nicht, da stimme ich zu. Gruß, Markus
MarkusD
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1244
Registriert: So, 08. Okt 2017, 12:21
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Gute alte Hausmannskost

Beitragvon justusjonas » So, 12. Sep 2021, 11:28

Nicht zu vergessen: Döner allerorts.
justusjonas
 
Beiträge: 33
Registriert: Do, 13. Jul 2017, 17:39


Zurück zu Gatekjøkken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste