Bilderrätsel 2699

Errate, was das jeweilige Foto zeigt und beantworte die Fragen! Bitte die Spielregeln beachten!

Re: Bilderrätsel 2699

Beitragvon artep » Mo, 26. Sep 2022, 19:48

@Gudrun: ja
@Kumulus: Das kann ich nicht beantworten, weil ich das nicht weiß. Es könnte sein, dass da auch ein kleines Kraftwerk mit zu tun hat.
artep
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2028
Registriert: Mo, 08. Nov 2004, 8:17
Wohnort: bei Schwerin (M-V)

Re: Bilderrätsel 2699

Beitragvon Gudrun » Mo, 26. Sep 2022, 19:52

Hilft StreetView deshalb nicht, weil das Bild damals noch nicht an Ort und Stelle war?
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 12229
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 16:35

Re: Bilderrätsel 2699

Beitragvon artep » Mo, 26. Sep 2022, 20:04

Ja, genau deswegen hilft es nicht so richtig.
artep
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2028
Registriert: Mo, 08. Nov 2004, 8:17
Wohnort: bei Schwerin (M-V)

Re: Bilderrätsel 2699

Beitragvon Kumulus » Di, 27. Sep 2022, 8:17

Gudrun hat mal wieder perfekte Vorarbeit geleistet. Das macht es mir natürlich einfach, jetzt einen Lösungsversuch zu plazieren.

Ist es hier?? https://goo.gl/maps/r7qW4DKncSWaTRdA6

Auf dem danebenliegenden Rastplatz hatte ich noch im Juni selber gestanden, den Sjurhaugfossen fotografiert und mit längere Zeit mit einem Camper aus Nordrhein-Westfalen unterhalten. Das Gebäude war mir deshalb noch in Erinnerung, aber die Kunst am Bau nicht.

Seit drei Jahren möchte ich den Vindhellavegen wandern, dessen Ausgangspunkt der Parkplatz am Sjurhaugfossen ist. Auch in diesem Jahr war es mir wegen suboptimaler Witterungsbedingungen leider nicht möglich. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Schönen Tag
Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 10214
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 18:02
Wohnort: Rendsburg

Re: Bilderrätsel 2699

Beitragvon Gudrun » Di, 27. Sep 2022, 9:02

Kumulus hat geschrieben:Gudrun hat mal wieder perfekte Vorarbeit geleistet. Das macht es mir natürlich einfach, jetzt einen Lösungsversuch zu plazieren.
Die Google-Bildersuche hat es mir einfach gemacht. :oops:

Grüße Gudrun
Gudrun
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 12229
Registriert: Di, 27. Okt 2009, 16:35

Re: Bilderrätsel 2699

Beitragvon artep » Di, 27. Sep 2022, 16:40

Sorry für die späte Antwort, aber wenn ein Meeting das nächste jagt, kann man nicht zwischendurch noch ins Forum gucken...

@Gudrun: Ist ja merkwürdig, denn wenn ich die Bildersuche aufrufe, kriege ich kein passendes Ergebnis (hatte ich vor dem Einstellen extra getestet).

Aber wenn man mit den Suchbegriffen "Lærdal", "kunst" und "betong" (mit g!) sucht, kommt man auf die Seiten der ausführenden Firma:
https://www.fsement.no/betongkunst-i-laerdal/
https://www.fsement.no/kunstbetong-teknisk-bygg/
https://www.fsement.no/wp-content/uploa ... t-2021.pdf
https://www.fsement.no/tekniske-bygg-seltatunnelen/
Und irgendwo findet sich auch noch der Künstlername Tone Einelia.

@Kumulus: Die Position ist genau richtig und mit dem zweiten Bild konnte sicher auch StreetView helfen, denn das kleine Gebäude ist noch da.
Nach meinen Recherchen ist es vor allem ein technisches Gebäude für die Tunnelkontrolle und vermutlich auch mit Toiletten für die Rastplatzbesucher (die Türen waren nicht beschriftet). Viel lässt sich nicht dazu finden und die Zeitungsartikel sind nur zum Kaufen.
Es war Anfang Juli aber auch noch nicht ganz fertig:
Bild

Vindhellavegen geht aber in Borgund los (kann man mit Sverrestien als Rundweg kombinieren). Du meinst eher den Galdanevegen? Wir sind den am 1.Juli gegangen (s. Hemsedal-Reisebericht) und auch nur von dem Rastplatz nach Galdane und zurück. Der ganze Rundweg schien mir etwas zu lang und hinter Galdane nicht mehr ganz so interessant (und mit zuviel Straße).

Martin, du darfst wieder :-)
artep
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 2028
Registriert: Mo, 08. Nov 2004, 8:17
Wohnort: bei Schwerin (M-V)

Re: Bilderrätsel 2699

Beitragvon Kumulus » Di, 27. Sep 2022, 20:17

artep hat geschrieben:Du meinst eher den Galdanevegen? Wir sind den am 1.Juli gegangen (s. Hemsedal-Reisebericht) und auch nur von dem Rastplatz nach Galdane und zurück. Der ganze Rundweg schien mir etwas zu lang und hinter Galdane nicht mehr ganz so interessant (und mit zuviel Straße).


Ja, ich meinte den Galdanevegen

Bild

und werde mir den Hemsedal-Bericht noch einmal anschauen.

Neues Bild kommt morgen.
Schönen Abend
Martin
Bild
Kumulus
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 10214
Registriert: Sa, 17. Sep 2011, 18:02
Wohnort: Rendsburg

Vorherige

Zurück zu Bilderrätsel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste