Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Temporäres Forum für alle Themen rund um das SARS-CoV-2 Virus und COVID-19 in Norwegen

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon Canadier » So, 02. Jan 2022, 11:37

Sag mal wo soll es denn nu hingehen?
Schweden oder doch nach Norwegen? Bild
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 17:22

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon gs47 » So, 02. Jan 2022, 11:40

Hallo ,
natürlich Norge.Muß aber durch Schweden mit dem Auto fahren.Oder wird was anderes gemeint?
'''Das Leben lieben,am schönen sich freuen.Die Zeit geniesen und nichts bereuen'''
gs47
gs47
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1233
Registriert: Fr, 26. Dez 2008, 10:54
Wohnort: N'Lausitz,an der poln.Grenze

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon jonn68 » So, 02. Jan 2022, 17:06

gs47 hat geschrieben:Ist doch kein Problem, mache einen Test, so aufwendig ist das nicht und ab Mai wird es es bestimmt wieder einfacher.
jonn68

Für mich ist das schon erschwert alles,kann nicht verstehen trotz 3.impfung mitte Dezember 21 das ich das machen muß.
Hoffentlich ab mitte Mai 22 besser,was ich nicht glaube,!!! :oops:
Denn ich möchte planen eine Fahrt ende Juni.

Die Tests haben ihren Sinn, auch geboosterte können asymptomatische Träger sein, Impfen schützt nur vor schweren Verläufen, aber nicht vor Infektionen.
jonn68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi, 12. Aug 2020, 14:23
Wohnort: Trøndelag

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon Canadier » So, 02. Jan 2022, 17:14

gs47 hat geschrieben:Hallo ,
natürlich Norge.Muß aber durch Schweden mit dem Auto fahren.Oder wird was anderes gemeint?

Na ja,in einem bekannten "Schwedenforum" hattest du doch das mit dem "testen" auch schon,oder?
Canadier
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa, 18. Apr 2020, 17:22

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon gs47 » So, 02. Jan 2022, 17:52

Hallo Canadier....ich bin mir um Infos zu holen um eine gute Vorbereitung zu planen für eine event.Fahrt ,halbwegs wenigsten!Da ich durch Schweden fahre ist das so angebracht.Ist doch erlaub oder?Bis jetzt bin ich auf keinen richtigen Nenner gekommen. Kommt sowie anders alles wie man denkt.
'''Das Leben lieben,am schönen sich freuen.Die Zeit geniesen und nichts bereuen'''
gs47
gs47
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 1233
Registriert: Fr, 26. Dez 2008, 10:54
Wohnort: N'Lausitz,an der poln.Grenze

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon trd » Di, 04. Jan 2022, 10:19

Damit das Jammern mal wieder ein Ende hat... :wink:
Wer nicht mit SAS, Norwegian etc. auf Gardemoen ankommt, wird meistens mit dem Bus zum Gate E7 gefahren und muss dort die Anmelderegistrierung vorweisen. Impfzertifikat wurde bei mir nicht geprüft, nur die Frage gestellt, ob ich geimpft sei.
Danach muss man durch das Auslandsterminal runter zu den Bändern, Koffer holen, durch den Zoll und dann geht es hoch zur Abflugsebene, um den Test zu machen. Wer eine short-connection (so wie ich) hat, sollte sich gleich am Anfang melden und kann dann die Schlange verlassen und wieder einchecken. Test muss man dann innerhalb 24h machen, Selbsttest geht auch.

Wer mit SAS, Norwegian etc. ankommt und einen Weiterflug hat, benutzt connecting Norway via Gate D2. Dort soll man sich auch testen lassen. Wer keine Zeit wegen Weiterflug hat, kann einfach durch das Gate in das Innlandsterminal gehen und sich zu Hause selbst testen.

Ich hoffe, das bleibt so entspannt.
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 666
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon thomashus » Di, 04. Jan 2022, 11:38

Moin,

ich kann den Beitrag von trd bestätigen. Flughafen Gardemoen: Wer Zeitprobleme hat, wird vom entspannten und freundlichen Personal durchgewunken und kurz bzgl. des Selbsttestes eingenordet.
Einreise per Fähre in Stavanger (Fjordline) erfolgte bei mir OHNE irgendeine Kontrolle. Kein Zoll, kein Test, niemand wollte etwas sehen und die Passkontrolle beschränkte sich auf ein kleines Zucken des rechten Zeigefingers.
thomashus
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo, 07. Jan 2019, 14:09

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon Wutschi » Fr, 07. Jan 2022, 17:20

Felurian hat geschrieben:Wir sind gestern gegen 15:00 Uhr in Svinesund nach Norwegian eingereist. Da wir etwas zu verzollen hatten, in dem Fall nämlich unseren Hund sind wir zurück zu der grünen Linie um uns dann halt selbst brav einzuchecken und unsere Onlineregistrierung, Impfausweise, usw. zu zeigen.
Aber Pustekuchen: Alle sind durchgewunken worden, inklusive unserer Wenigkeit und im Anschluss daran wäre eigentlich der Test fällig gewesen.
Allerdings hatte auch die Teststation geschlossen. Vorsorglich habe ich daran gedacht, dass sowas passieren kann und haben auch daher schnelltests dabei um uns zu testen.
Ein wenig später haben wir auf einem Rastplatz an junges Pärchen getroffen, welches ebenfalls hier unterwegs ist.
Er war gestern mit dem Flieger angereist und berichtete, dass sämtliche Fluggäste getestet worden sind. Wartezeit für alle um die 2 Stunden.
Sie war mit dem Auto angereist um ihn dann abzuholen. Sie erzählte, dass es bei ihr im Prinzip genau das gleiche wie bei uns war. Sie hat sogar noch versucht bei der Teststation einen Termin zu bekommen, aber erhielt die Auskunft, dass alle Termine besetzt seien. Bei einem Telefonat mit der Hotline erklärte man ihr, sie möchte doch bitte einen Schnelltest machen...

Wir sind einen Tag nach euch am 27.12. eingereist, bei uns wurde jeder Ausländer ausnahmslos getestet, Da sind zarte 3,5 Stunden drauf gegangen. Es waren Toilettenwagen aufgestellt und Schilder das man im Auto bleiben soll.
Man wird dann in eine Hütte geholt muss seine digitale Anmeldung vorzeigen und wird getestet und dann geht es in einen Wartebereich bis das Ergebnis vorliegt.
Während im Sommer, als unsere Kinder noch nicht geimpft waren, fanden wir, dass alles gut organisiert war. Die digitale Anmeldung wurde schon aus dem Auto kontrolliert, wer keine hatte wurde aussortiert. Der Abstrich erfolgte durch das Autofenster. Jetzt kam es uns ein bisschen wie Schikane vor, wer die Einreise-Anmeldung nicht hat, kommt genauso dran und alle hinten dran warten. Der Rekordhalter kam in unserer Reihe erst nach rund 40 Minuten aus der Testhütte.
Wutschi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 198
Registriert: Mi, 22. Mai 2019, 13:15
Wohnort: Rhein-Main Gebiet / Ferienhaus in Hordaland

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon jonn68 » Mo, 17. Jan 2022, 20:32

Wir kommen am Samstag von Amsterdam direkt nach Trondheim, wie läuft es da zur Zeit?

- Wir brauchen die Anmeldung für die Einreise
- wir sind geboostert
- Schnelltest vor Ort, lohnt es sich einen eigenden Schnelltest mitzubringen?
jonn68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi, 12. Aug 2020, 14:23
Wohnort: Trøndelag

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon trd » Di, 18. Jan 2022, 9:59

jonn68 hat geschrieben:lohnt es sich einen eigenden Schnelltest mitzubringen?

nein, da dieser nicht anerkannt wird
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 666
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon PerIvar » Di, 18. Jan 2022, 20:46

Schweden ändert die Einreisebestimmungen. 2G-Reisende brauchen keinen Test, nur ein EU-Zertifikat. Ungeimpfte Personen müssen einen negative Test vorzeigen. Die Änderungen treten am 21. Januar in Kraft.

«Personer som reser till Sverige från länder inom EU/EES, inklusive de nordiska länderna, måste från och med den 21 januari kunna visa upp EU:s digitala covidintyg eller motsvarande intyg att man antingen har vaccinerats mot covid-19, testat negativt inom 72 timmar före ankomsten, eller har tillfrisknat från covid-19 inom 6 månader....»

Meine Übersetzung:
„Personen, die aus Ländern innerhalb der EU / des EWR, einschließlich der nordischen Länder, nach Schweden reisen, müssen ab dem 21. Januar in der Lage sein, das digitale Covid-Zertifikat der EU oder ein gleichwertiges Zertifikat vorzulegen, dass sie entweder gegen Covid-19 geimpft wurden, oder innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft negativ getestet wurden, oder innerhalb von 6 Monaten von Covid-19 genesen sind.“

https://www.regeringen.se/pressmeddelan ... l-sverige/
PerIvar
 
Beiträge: 22
Registriert: Di, 09. Nov 2021, 10:38

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon jonn68 » Mi, 19. Jan 2022, 8:20

trd hat geschrieben:
jonn68 hat geschrieben:lohnt es sich einen eigenden Schnelltest mitzubringen?

nein, da dieser nicht anerkannt wird

Ich meine die Testkits, die sind aus unserer Corona Schwerpunktpraxis, wenn man mit den Leute spricht, da ich ja vom Fach bin, ich würde halt deren System gerne entlasten.
jonn68
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi, 12. Aug 2020, 14:23
Wohnort: Trøndelag

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon meikelelch » Mi, 19. Jan 2022, 9:48

Hei,
ich fliege im März mit SAS von Frankfurt über Oslo nach Bergen. Der Rückflug ist dann ab Trondheim.
Ich bin geboostert und werde aus Deutschland einen tagesaktuellen Coronatest mitbringen.
Außerdem melde ich mich vorher entsprechend an.

Im Forum und auf den entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amt und der norwegischen Regierung habe ich mich bereits informiert.

Folgende Fragen habe ich noch, da ich nicht alles verstanden oder gefunden habe:
- Wo muss ich mich am Flughafen Oslo testen lassen?
- Muss ich dafür den Ankunftsbereich verlassen und neu einchecken?
- Gibt es am Flughafen Trondheim auch ein Testzentrum?
- Was kosten die Tests?

Vielen Dank schon jetzt für Euro Infos.

Viele Grüße
Michael
meikelelch
 
Beiträge: 2
Registriert: So, 13. Jul 2008, 16:09

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon trd » Mi, 19. Jan 2022, 11:11

jonn68 hat geschrieben:
trd hat geschrieben:
jonn68 hat geschrieben:lohnt es sich einen eigenden Schnelltest mitzubringen?

nein, da dieser nicht anerkannt wird

Ich meine die Testkits, die sind aus unserer Corona Schwerpunktpraxis

ach so. Ja, Du kannst für den Selbsttest jeden zugelassenen Test nutzen. Kontrolliert wird das eh nicht, wenn Du ihn zu Hause machst (also nicht an der Grenze). Allerdings musst Du erstmal aus der Testschlange ausscheren dürfen ;)
An der Grenze wirst Du immer die gestellten Tests nutzen müssen.
Und Vorsicht beim Transport der Tests: auch nur kurze Zeiten unter Null Grad machen die Testkits (angeblich) wertlos.
trd
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 666
Registriert: Di, 01. Feb 2011, 11:06

Re: Coronavirus - Wichtige Info für alle Reisenden

Beitragvon Wutschi » Mi, 19. Jan 2022, 13:19

meikelelch hat geschrieben:Hei,
ich fliege im März mit SAS von Frankfurt über Oslo nach Bergen. Der Rückflug ist dann ab Trondheim.
Ich bin geboostert und werde aus Deutschland einen tagesaktuellen Coronatest mitbringen.
Außerdem melde ich mich vorher entsprechend an.

Im Forum und auf den entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amt und der norwegischen Regierung habe ich mich bereits informiert.

Folgende Fragen habe ich noch, da ich nicht alles verstanden oder gefunden habe:
- Wo muss ich mich am Flughafen Oslo testen lassen?
- Muss ich dafür den Ankunftsbereich verlassen und neu einchecken?
- Gibt es am Flughafen Trondheim auch ein Testzentrum?
- Was kosten die Tests?

Vielen Dank schon jetzt für Euro Infos.

Viele Grüße
Michael

IMHO ist es zu früh für eine Aussage, würde 1 Woche vor Abflug mich schlau machen. Die Anforderungen ändern sich ständig
Wutschi
NF-Stammbesucher
NF-Stammbesucher
 
Beiträge: 198
Registriert: Mi, 22. Mai 2019, 13:15
Wohnort: Rhein-Main Gebiet / Ferienhaus in Hordaland

VorherigeNächste

Zurück zu Coronavirus und COVID-19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron